Tasting

Gin Tasting – Von Mother’s Ruin bis Gin 4.0 – Die Evolution des Gins

Gin Tasting – Von Mother’s Ruin bis Gin 4.0 – Die Evolution des Gins

Gin ist “in”! Wer hat noch nie einen Gin Tonic getrunken und wer diskutiert heute nicht über die Rolle des Gins im G&T und seine besondere geschmackliche Vielfalt? Doch was ist eigentlich „Gin“? Welche Rolle spielt der Wacholder im Gin? Als Trendspirituose ist er jedenfalls längst in aller Munde. Aber muss Gin immer nach Wacholder schmecken? Erfahren Sie auf dieser genussvollen Entdeckungsreise wie der Gin seit Jahrhunderten die Menschheit bewegt, fast zum Untergang eines Königreichs geführt hat und tauchen Sie ein in seine geschmackliche und geschichtliche Vielfalt! Werfen Sie mit uns einen Blick in die Vergangenheit und die Zukunft dieser faszinierenden Spirituose. Ach ja, … wer ist eigentlich diese(r) „Old Tom“?

Anmeldungen und Details:

Ort: Harry’s New York Bar, Hannover
Termin: 09. Februar 2018

Uhrzeit: 18:00 Uhr
Anmeldung unter Telefon: +49 (0)511 9093 600 oder
emails: tagung.hannover@sheraton.com

Whisk(e)y-Tasting bei Christiansen

Whisk(e)y-Tasting bei Christiansen

Hamburgs bekannter Promi-Barkeeper Uwe Christiansen hatte gerufen: Und Jürgen Deibel sowie 20 (Stamm-)gäste füllten die limitierten Plätze. Der Spirituosen-Botschafter® führte die begeisterten Whisk(e)y-Fans professionell durch ein exklusives „Pernod Ricard Tasting with the Glenlivet, Aberlour & Longmorn at Christiansen’s Fine Drinks & Coctails“.

 

 

Getestet wurden folgende edle Tropfen: Longmorn Distiller’s Choice (Single Malt / Scotch / NAS / 40%), Ballantine’s 17yo (Blended Whisky / Scotch / 17yo / 40%), The Glenlivet 18yo (Single Malt / Scotch / 18yo / 43%), Aberlour 16yo – Double Cask (Single Malt / Scotch / 16yo / 43%), Aberlour 18yo (Single Malt / Scotch / 18yo / 43%), The Glenlivet 21yo Archive (Single Malt / Scotch / 18yo / 43%), Aberlour A’Bunadh (Single Malt / Scotch / NAS / 61.2%).

Scotch und Anekdoten

Unter den Gästen war unter anderem Tobi Piwek, der auf seinem Whisk(e)y-Blog BarleyMania begeistert über den Abend auf englisch berichtet, um auch internationalen Fans einen Zugang zu dem Thema bieten zu können. Neben zwei Stunden Scotch-Genuss pur begeisterte der Spirituosen-Botschafter® mit Anekdoten aus seinem reichhaltigen Erfahrungsschatz rund um die Whisk(e)y-Herstellung und die diversen Destillerien.

error: Content is protected !!