Spirituosen-Botschafter

Gin Tasting – Von Mother’s Ruin bis Gin 4.0 – Die Evolution des Gins

Gin Tasting – Von Mother’s Ruin bis Gin 4.0 – Die Evolution des Gins

Gin ist “in”! Wer hat noch nie einen Gin Tonic getrunken und wer diskutiert heute nicht über die Rolle des Gins im G&T und seine besondere geschmackliche Vielfalt? Doch was ist eigentlich „Gin“? Welche Rolle spielt der Wacholder im Gin? Als Trendspirituose ist er jedenfalls längst in aller Munde. Aber muss Gin immer nach Wacholder schmecken? Erfahren Sie auf dieser genussvollen Entdeckungsreise wie der Gin seit Jahrhunderten die Menschheit bewegt, fast zum Untergang eines Königreichs geführt hat und tauchen Sie ein in seine geschmackliche und geschichtliche Vielfalt! Werfen Sie mit uns einen Blick in die Vergangenheit und die Zukunft dieser faszinierenden Spirituose. Ach ja, … wer ist eigentlich diese(r) „Old Tom“?

Anmeldungen und Details:

Ort: Harry’s New York Bar, Hannover
Termin: 09. Februar 2018

Uhrzeit: 18:00 Uhr
Anmeldung unter Telefon: +49 (0)511 9093 600 oder
emails: tagung.hannover@sheraton.com

Aquavitae: Spirituosenmesse in Mülheim

Aquavitae: Spirituosenmesse in Mülheim

Bei der AQUAVITAE, der größten Spirituosen-Messe für Privatkunden und Gastronomie in Nordrhein-Westfalen, durfte der Spirituosen-Botschafter® natürlich nicht fehlen. Jürgen Deibel stellte nachmittags vor mehr als 30 Gästen die „Evolution des The Glenlivet Single Malt Whiskys“ vor. Verkostet wurden: The Glenlivet Founder‘s Reserve, The Glenlivet 12YO, The Glenlivet Nadurra Oloroso, The Glenlivet 18YO und The Glenlivet Nadurra Peated.

32 begeisterte Tester und Zuhörer waren bei seinem Vortrag anwesend.

Mehr als 50 Whisky-Aussteller und mehr als 40 weitere Spirituosen-Aussteller hatten sich in der Stadthalle Mülheim zum Austausch, Verkossten, Promoten und Verkaufen eingefunden.

Spirituosen-Botschafter ganz auf Linie

Spirituosen-Botschafter ganz auf Linie

Spannend ist es bei der Premiere der deutschen Cocktail-Comptetition „The Journey“ von LINIE Aquavit. Als Juror rast der Spirituosen-Botschafter zur Zeit von Termin zu Termin quer durch Deutschland. Hamburg, Düsseldorf, München und Berlin: Jetzt stehen schon einige Teilnehmer für das Finale in der Bryk Bar am 30. April in Berlin fest. Trändy Ändy, Chef de Bar im Flori (Eichenau), Florian Saxinger , Barkeeper im Herzog (München) und Michael Ehrenwirth, Barkeeper im Enfant Terrible (Landsberg am Lech) treten dann gegeneinander in der Bundeshauptstadt an. Davor gibt es in der Berliner Salut Bar am 24. April noch ein Quarterfinal.

Finale in Oslo im September

Der Gewinner darf sich dann am 12. September beim internationalen Finale mit weiteren Finalisten aus Norwegen, Schweden, Finnland und Dänemark messen. Die Endrunde findet in Oslo gemeinsam mit den Bartendern Monica Berg, Alex Kratena, Ryan Chetiyawardana sowie Ivan Abrahamsen, dem Master Distiller von LINIE Aquavit statt. Der Preis für den Champion der Competition: Er darf gemeinsam mit Ivan einen eigenen Aquavit kreieren.

Zweifach-Gewinner muss sich entscheiden

Zunächst war auch Martin Bieringer vom Barroom München unter den Gewinnern. Er musste aber wegen eines anderen Wettbewerbs, bei dem er ebenfalls im Finale steht, absagen. Für ihn tritt jetzt Trändy Ändy an.

Wir drücken allen deutschen Teilnehmern ganz doll die Daumen. Mal sehen, wer nach Oslo fliegen darf …

error: Content is protected !!